Knuspriges Müsli

  • Geschrieben am
  • Durch Rosanne Wolfsen

Müsli und knuspriges Müsli schmecken natürlich herrlich zum Frühstück, aber leider sind sie oft ungesund! Knuspriges und Crunchy Müsli besteht nämlich aus verschiedenen Getreidesorten, die sozusagen mit Zucker aneinanderkleben! Herrlich natürlich für Naschkatzen, aber nicht für Zähne und Energie.

Knuspriges Müsli

Müsli und knuspriges Müsli schmecken natürlich herrlich zum Frühstück, aber leider sind sie oft ungesund! Knuspriges und Crunchy Müsli besteht nämlich aus verschiedenen Getreidesorten, die sozusagen mit Zucker aneinanderkleben! Herrlich natürlich für Naschkatzen, aber nicht für Zähne und Energie.
Sehen Sie sich mal die Zutatenliste an: Glucose-Fructose-Sirup, Zucker und Glucose-Sirup enthalten 100% raffinierte schnelle Zucker (ohne Vitamine und Mineralien). Sie sorgen für einen superschnelles Ansteigen des Blutzuckers Ihres Kindes. Dann wird Ihr Kind erst ganz wild, danach müde und dann kann es auf einmal ganz plötzlich explodieren. Auch wichtig: nicht nur auf die Zuckermenge pro 100 Gramm in der Nährwerttabelle beim (knusprigen) Müsli achten. Auch leckere, saftige Rosinen enthalten Zucker. Achten Sie also immer gut darauf, welchen Zucker das Müsli enthält. Am besten kaufen Sie ein Müsli, das anstatt zugesetzten Zucker nur ein wenig unraffinierten Zucker enthält (zum Beispiel Apfelsaft, Honig oder Dattelsirup).

Wir empfehlen daher, nur Müsli oder Knuspermüsli mit höchstens 10 Gramm zugesetztem Zucker pro 100 Gramm zu kaufen. Die Rosinen zählen dabei nicht mit. Möchten Sie doch ein Produkt mit etwas mehr Zucker kaufen? Nehmen Sie dann einfach etwas weniger oder achten Sie den Rest des Tages darauf, wieviel Zucker Sie zu sich nehmen.

Auch die Getreidesorte im Müsli ist wichtig! Denn jedes Getreide verfügt über andere Nährwerte. Daher sind Müslis mit mehreren verschiedenen Getreidesorten am besten. (Also nicht nur Haferflocken). Tipp: Ihr Dreikäsehoch wird sich über ein Topping von unseren Aprikosen oder Rosinen beim Frühstück oder etwas Aufstrich von Erdbeeren und Roter Bete oder Mango und Kürbis freuen. Mmmmmmh!